Besonderes

Pädagogisches Reiten

Einmal in der Woche können vier Kinder aus der Kita am pädagogischen Reiten teilnehmen. Dies bietet eine verantwortungsvolle Auseinandersetzung mit einem Pferd. Die Kinder haben in der Regel sehr viel Spaß im Umgang mit dem Pferd und machen hier sehr viele wertvolle Erfahrungen für sich selbst, besonders durch die Beziehung zu dem Tier und dem Umgang in der Natur.


Homepage der Reitpädagogin Yvonne Kaufmann


Psychomotorik

In der Kindertagesstätte bieten wir Kindern die Möglichkeit, an der Psychomotorik teilzunehmen, wenn dies erforderlich ist. Diese wird von dafür ausgebildeten Fachkräften in Kleingruppen durchgeführt. Die Psychomotorik verfolgt die Idee, dass jeder Mensch Spaß an Bewegung hat. Diese Motivation wird genutzt, um das Kind selbstbestimmt und respektvoll in seiner individuellen Entwicklung zu unterstützen.


Therapien

Bei Bedarf kann während des Gruppenalltags in der Kindertagesstätte Logo-, Ergo- oder/ und Physiotherapie mit Rezeptverordnung stattfinden.


Besuche in der Tagespflege

In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die Tagespflege Schinkel der St. Elisabeth Pflege GmbH. Regelmäßig treffen sich Kinder und Tagesgäste und erleben besondere Momente im Miteinander. 

Es ergeben sich viele schöne Begegnungen und besondere Momente, von denen Jung und Alt gleichermaßen profitieren.


spielen, lesen, erzählen, singen, kochen… und vieles mehr!


Ballschule

„Bakos – die Osnabrücker Ballschule e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der ein Balltraining anbietet, das Spaß und Leidenschaft an Bewegung vermittelt. Das Konzept gewährleistet eine professionelle und entwicklungsgerechte Ausbildung, die einen Grundstein für spätere Ballkünstler/innen legt.

Die Kinder lernen mehr als Fußball. Sie spielen mit allem, was sich werfen, rollen, schmettern oder kicken lässt. Dies ist ein zusätzliches kostenpflichtiges Angebot, was am Freitagnachmittag angeboten wird.


Weitere Infos unter www.bakos.de